Wie arbeitet man mit Stichwörtern (Tags) im Verkaufsmodul Odoo 15?
Stichwörter in Odoo 15, so setzt du sie im Verkaufsmodul richtig ein

Das Wort Stichwörter (Tags) ist dir sicher in deinem Odoo System schon mehrfach über den Weg gelaufen. Sie können, richtig eingesetzt, eine interessante und nützliche Funktion für dich und dein Team sein. Die meisten Odoo-Module wie das CRM, der Verkauf, die Kontakte und viele andere Module enthalten diese Funktion. Im Verkaufsmodul können Stichwörter eine wichtige Rolle bei der Einordnung deiner Kunden und Aufgaben sein.

In diesem Blog möchte ich dir aufzeigen, wo und wie du Stichwörter (Tags) sinnvoll im Modul Verkauf in Odoo einsetzt. Dazu besprechen wir auch, wo und wie Stichwörter dort angelegt und verwaltet werden.

Stichwörter/Tags nutzen im Verkaufsmodul

Mit Stichwörtern können wir zum Beispiel unsere Kunden gruppieren. Das kann eine Kundengruppe sein, eine Verkaufsregion, ein Verkäufer, ein Partner, Wiederverkäufer, Freelancer, Mitarbeiter und vieles mehr sein.

Eine Liste der bereits vorhandenen Stichwörtern können wir einsehen, wenn wir im Verkaufsmodul unter den Menü-Punkt Konfiguration den Punkt Stichwörter ausgewählt haben. 


In dem Fenster, welches sich nun geöffnet hat, kannst du eure Stichwörter und die bisher gewählte Farbe für das Stichwort sehen. Hier kannst du nun über die Schaltfläche Anlegen neue Stichwörter (Tags) für das Modul Verkauf anlegen und du kannst eine Farbe vergeben. Natürlich kannst du die Farben der anderen Tags auch ändern. Wenn du zum Beispiel die Tags neu sortieren möchtest.

Ich würde mir zu erst Gedanken machen, welche Einteilungen, Kategorien oder mögliche Suchoptionen gebraucht werden und somit Sinn machen. Also, welche Gemeinsamkeiten wir benennen können.

Bitte berücksichtige immer, wer Zugang zu diesen Daten hat und wer welche Informationen über diesen Datensatz erhalten darf.



Du kannst in diesem Fenster entweder ein bestehendes Stichwort ändern, dazu klickst du einfach auf das Stichwort, daraufhin ist das Feld dunkel hinterlegt und das Stichwort ist markiert. Du kannst nun einen neuen Namen eintragen. Die Farbe kannst du auch ändern, in dem du auf die entsprechende Farbe klickst.



Wenn du aber ein neues Stichwort anlegen musst, klickst du auf die Schaltfläche Anlegen. Es öffnet sich am Ende der Stichwort-Liste ein neues Feld. Ebenfalls dunkel hinterlegt, das Feld ist aber leer. Hier kannst du nun dein neues Stichwort anlegen und eine Farbe dafür wählen.

Solltest du Stichwörter löschen müssen. Musst du dazu auf die Schaltfläche Action klicken. Diese erscheint erst, wenn du vor einem Stichwort (am besten das Stichwort, welches du löschen möchtest). Nun klickst du auf Löschen. Dein markiertes Stichwort/Stichwörter wurden gelöscht.



Einsetzen der Stichwörter im Verkaufsmodul

Jetzt kommen wir dazu, wo wir diese Stichwörter im Verkaufsmodul überhaupt einsetzen können.

Die Tags, oder auch Stichwörter genannt, verwenden wir im Verkaufsmodul, um zum Beispiel unsere Daten dort so zu organisieren, wie es unsere Organisation und Arbeit verbessert, erleichtert und unterstützt. 

Bei den Angeboten/Aufträgen:

Im Datenblatt Angebote im Verkaufsmodul können wir unsere Stichwörter unter dem Registerblatt Weitere Informationen im Bereich Verkauf eintragen.

Dir und deinem Verkaufsteam können Stichwörter hier insoweit organisatorisch wichtig und hilfreich sein, als das die Kunden nach einem bestimmten Verkaufsgebiet, Land oder weiteren Unterscheidungen, welche für euch relevant sind, unterscheiden könnt.

Denke hierbei vielleicht an das Produkt, die Abnahmemenge (Großkunde), Neukunde, Bestandskunde, vielleicht auch an die Verkaufskampagne über welche der Auftrag zu Stande kam.

So könnt ihr Dank der Filteroption, welche ich weiter unten erkläre, euch entsprechende Listen auswerfen lassen, um diese Gruppen schneller im Blick und in einer Liste zu haben.


Bei den Kunden:

Auch im Menüpunkt Kunden in deinem Verkaufsmodul können dir bzw. euch die Stichwörter weiterhelfen. Du kannst sie im Feld Stichwörter im Kundendatenblatt eintragen.

Stichwörter können dabei helfen, die verschiedenen Kunden zu kategorisieren. So kannst du dort festlegen, um welche Art Kunde es sich handelt bzw. aus welchem Verkaufsgebiet er kommt oder zu welchem Verkaufsteam/Verkäufer er gehört.

Stichwörter für die Suche im Verkaufsmodul nutzen

Nun haben wir unsere Stichwörter angelegt, aber wie können wir diese nun auswerfen lassen, also filtern? 

Wir können uns die Stichwörter herausfiltern lassen, die wir eben mit unserem Stichwort gekennzeichnet haben, in dem wir:


auf Filter gehen | Benutzerdefinierten Filter hinzufügen | ändern das erste Feld zu Stichwörter



Danach füllen das dritte Feld mit unserem Stichwort aus, welches uns hilft, unsere entsprechende Gruppe zu finden, welche wir hier nun ausgefiltert haben möchten. In meinem Fall Heilbronn. Mein Ergebnis:



Wie du sehen kannst, haben Stichwörter durchaus eine interessante und nützliche Funktion, wenn man sich vorher Gedanken macht. Wenn du erfahren möchtest, wie man mit Stichwörtern sein Kontaktmodul und das e-Learning Modul unterstützt, lies unsere Blogs oder buche unsere Kurse.

Liebe Grüße



Du hast noch unbeantwortete Fragen zu Odoo Community?

Dann nutze unsere Foren und helfe auch anderen Odoo-Nutzern, zukünftig eine Antwort auf deine Odoo-Frage zu finden.

Diese Kurse oder Module könnten interessant sein für dich:

Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
Wie arbeitet man mit Stichwörtern (Tags) im Verkaufsmodul Odoo 15?
Melanie Lee 24 Mai, 2022
Diesen Beitrag teilen
Archiv
Anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen
Wie arbeitet man mit Stichwörtern (Tags) im Kontakt-Modul in Odoo 15?
Stichwörter - eine interessante Funktion in Odoo 15, so setzt du sie richtig ein