Das Dashboard von Odoo 15 Abrechnungsmodul
Wir machen Sie fit in Odoo 15

Das Abrechnungsmodul von Odoo 15 automatisiert und vereinfacht die Abläufe Ihrer Buchhaltung. Das Dashboard hilft Ihnen dabei, Ihren Cashflow mit nur einem Blick zu verfolgen, es unterstützt Sie aber auch bei der Verwaltung aller buchhalterischen Funktionen, welche sich in den von Ihnen installierten Modulen befinden. 

In diesem Blog schauen wir uns das Dashboard des Abrechnungs-Moduls in Odoo 15 Community genauer an.

Onboarding ins Abrechnungsmodul

Das Dashboard des Abrechnungsmoduls von Odoo 15 hilft Ihnen bei der Verwaltung aller Buchhaltungsfunktionen. Wenn Sie das Modul öffnen und sich das Dashboard der Buchhaltung genauer ansehen, werden Sie (ganz oben in Orange) das sogenannten Onboarding Panel sehen. Dieses Konfigurations-Panel wurde speziell von Odoo für einen leichten Start konzipiert. Es soll Sie bei der grundsätzlichen Anlage Ihrer Buchhaltung in Odoo unterstützen.


Das Onboarding Panel enthält verschiedene Funktionen, wie z.B. die Buchhaltungs-Perioden, den Kontenplan, die Steuern und die Bankkonten bzw. das Bankkonto.

Die Buchhaltungsperioden

Die erste Funktion des Onboarding Panels ist die Festlegung der Buchhaltungs-perioden. Hier legen Sie den Zeitraum Ihres Geschäftsjahres fest. Wenn Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren unterhalb von Buchhaltungsperioden klicken, öffnet sich ein PopUp-Fenster. Dort können Sie die Buchhaltungsperioden festlegen.

Der Kontenplan

Mit dem Kontenplan im Onboard-Panel können Sie Ihren Kontenplan einrichten und die ersten Salden erfassen. Im Odoo Abrechnungsmodul müssen Sie Ihren Kontenplan auf der Grundlage Ihres Geschäftsbereichs auswählen. 

Odoo bietet die Arbeit mit verschiedenen Kontenplänen. Sie können Ihren Kontenplan installieren, einrichten und die Anfangssalden entsprechend erfassen. Wenn Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren klicken, die unterhalb der Funktion Kontenplan im Onboarding Panels, werden Sie zum Datenblatt Kontenplan weitergeleitet. Siehe hier:

Unsere Produkte für Ihren Erfolg

Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben

Die Steuern

Die nächste Funktion im Onboarding Panel sind die Steuern. Hier können Sie Ihre Standard-Steuern für Verkaufs- und Einkaufstransaktionen festlegen. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche Konfigurieren. Sie kommen zum Datenblatt der Steuern (siehe hier):

Das Bankkonto / die Bankkonten

Kommen wir zum letzten Funktion im Onboarding Panels: das Bankkonto. Wenn Sie auf die Schaltfläche Bankkonto hinzufügen klicken, öffnet sich ein PopUp-Fenster. Dort können Sie Ihr Standard-Bankkonto anlegen. Wenn Se mehrere haben, können Sie diese ebenfalls anlegen.

Die Journal-Übersicht in Odoo

Unterhalb des Onboarding Panels hat Odoo bereits verschiedene vorknfigurierte Journal-Typen, wie z.B. Kundenrechnungen, Lieferanten-Rechnungen (Vendor Bills), Bank und Kasse (Cash) angeordnet. Sie sehen in jedem Journal-Fenster die wichtigsten kumulierten Journaleinträge sowie ein Diagramm.

Das Kundenrechnungs-Journal

In der Journalübersicht für Ihre Kundenrechnungen finden Sie neben der Schaltfläche Neue Rechnung ein Diagramm über Ihre noch offnen Rechnungen. Sie können so einfach nachvollziehen, wie viele Rechnungen noch zur Validierung (also zum Abgleich zwischen Rechnungseingang und Rechnung) anstehen und wie viele Rechnungen das Zahlungsziel bereits überschritten haben. Sie können ebenfalls die kumulierten Rechnungssummen für beide Rechnungsgruppen sehen.

In der oberen rechten Ecke des Journals befinden sich drei Punkte. Wenn Sie auf diese Punkte klicken, öffnet sich ein Dropdown-Menü, welches Ihnen verschiedene weitere Optionen bietet. 




Sie haben im ersten Bereich drei Spalten: Ansicht, Neu und Berichte. Im Abschnitt Ansicht können Sie zwischen den Datenblättern Rechnungen, Gutschriften und Zahlungsabgleiche (Payments Matching) wählen. Sie werden entsprechend Ihrer Wahl zu den  Übersichten weitergeleitet.

Im Bereich Neu finden Sie die Optionen Rechnung, Gutschrift und Rechnungen hochladen. Wenn Sie darauf klicken, kommen Sie zum entsprechenden Formularblatt. Im Bereich Berichte können Sie die Optionen Statistik und Rechnungen wählen. Daraufhin werden Sie zu den entsprechenden Auswertungen weitergeleitet.

Außerdem enthält das Fenster eine größere Farboptionen zur personalisierten Kennzeichnung der Journale. So können Sie visuell schneller das richtige Journal erkennen.

Links unten sehen Sie die Schaltfläche Aus Favoriten entfernen und rechts unten die Schaltfläche Konfiguration. Im Dashboard werden nur favorisierte oder wichtige 
Journale aufgelistet. Sie können die Einstellungen jedoch ändern, wenn Sie diese Schaltfläche klicken.

Das Lieferanten-Rechnungs-Journal

Im Journal Lieferanten-Rechnungen können Sie Ihre Eingangsrechnungen direkt hier im Dashboard verwalten. Die Journal-Kanban-Karte bietet Ihnen dazu die Möglichkeit, neue Rechnungen direkt hochzuladen oder unterstützt Sie bei der manuellen Erstellung von Lieferanten-Rechnungen.


Rechts im Fenster können Sie die Anzahl der zu prüfenden Rechnungen, die Anzahl der zu zahlenden Rechnungen und die Anzahl der verspäteten Rechnungen sehen.  Außerdem sehen Sie ein Diagramm mit den Fälligkeitsdaten. Weitere Optionen erhalten Sie, wenn Sie das Dropdown-Menü über die drei Punkte oben rechts öffnen.


Die Spalte Ansicht gibt Ihnen verschiedene Optionen, mit denen Sie sich alle erstellten Rechnungen, Rückerstattungen, Zahlungsabgleiche und auch benutzte Buchungszeilen anzeigen lassen können.

Außerdem können Sie unter Neu neue Rechnungen und Rückerstattungen erstellen. Eine Analyse der Lieferanten-Rechnungen können Sie unter Berichte erhalten. Der Rest ist wie bei der Journal-Karte der Kundenrechnungen.

Das Bank-Journal 

In der Kanban-Karte des Bank-Journals sehen Sie die Schaltfläche Reconcile 7 Items. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden Sie zum unteren Screenshot weitergeleitet.


Sie haben die Möglichkeit, über die Schaltfläche Anlegen, einen neuen Kontoauszug manuell anzulegen. Über die Schaltfläche Verbinden können Sie, falls noch nicht geschehen, das Bank-Journal mit Ihrem Bankkonto zu verbinden.

Wenn Sie auf die Schaltfläche Reconcile X Items (XX Positionen abstimmen) klicken, werden Sie zu folgendem Datenblatt weitergeleitet:


Darüber hinaus können Sie rechts der Kanban-Karte den Saldo im Hauptbuch, offene Zahlungen/Rechnungen und den letzten Bankauszug einsehen. Im Dropdown-Menü finden Sie wieder verschiedene Optionen, wie in folgendem Screenshot dargestellt.


Über die Dropdown-Liste können Sie Ansichten wie z.B.: Belege, Vorgänge, Kundenzahlungen, Lieferantenzahlungen, interne Überweisungen sowie Buchungszeilen per One-Click einsehen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit über die Spalte Neu einen Beleg, eine Kundenzahlung, eine Lieferantenzahlung oder eine interne Überweisung anzulegen.

In der Spalte Abstimmung können Sie die angelegten Ausgleichsmodelle zum Vorschlag des Abgleichs von Zahlungen und Buchungen einsehen und bearbeiten.

Expense (Spesen)-Journal

Im Spesen-Journal (Expenses) können Sie die beiden Schaltflächen Hochladen und Manuell erstellen sehen. Zudem zeigt die Kanban-Karte des Journals die zu bearbeitenden Spesen an und gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die Anzahl der laufenden, zu bearbeitenden Spesen inklusive der vorhandenen Informationen.

Im Dropdown-Menü über die drei Punkte erhalten Sie auch hier verschiedene weitere Bearbeitungs- und Ansichts-Möglichkeiten.

Das Dashboard bietet Ihnen, wie in Odoo üblich, auch hier verschiedene Sortierfunktionen. Im oberen Teil des Fensters sehen Sie die Optionen Filter, Gruppieren nach, Favoriten und Suchen. Sie können verschiedene Standard-Einstellungen sowie anpassbare Filter benutzen, um schnell auf die gewünschten Daten zugreifen zu können. 


Nutzen Sie unsere Online-Schulungen für ein leichteres Einarbeiten und Arbeiten mit Odoo 15

Der Schulungsbereich wird immer weiter ausgebaut. Regelmäßig vorbeischauen lohnt sich also.

Sie nutzen bereits Odoo und suchen nach einem vertrauensvollen Partner für Ihre Odoo Anliegen?

Schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie einen Kennenlerntermin. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Das Dashboard von Odoo 15 Abrechnungsmodul
Green Footprints Technology, Melanie Lee 5 April, 2022
Diesen Beitrag teilen
Archiv
Anmelden um einen Kommentar zu hinterlassen
Einarbeitung in die Arbeit mit dem Website Builder von Odoo 15 Community
So konfigurierst du deinen Website-Builder für Ihr Odoo 15